Ertragsgutachten
Die Erstellung hochwertiger Ertragsgutachten gehört seit der Gründung des IBB zu unseren Kernkompetenzen. Mehrere hundert Ertragsgutachten für Photovoltaikanlagen in aller Welt haben wir bereits angefertigt. Die Qualitätskriterien der BSW-Richtlinie "Selbstverpflichtung der Ertragsgutachter" werden von uns erfüllt. Jedes Gutachten wird vor Weitergabe an den Kunden intern nach dem Vier-Augen-Prinzip geprüft. Aufgrund dieser Tatsachen vertrauen uns führende Banken, Investoren und Projektanten.

Wir erstellen nachfolgende Arten von Ertragsgutachten:


Ertragsgutachten

  • Vor-Ort-Besichtigung der Anlagenfläche zur Beurteilung der gegebenen Verschattungseinflüsse
  • Recherche, Aufbereitung und Auswertung von aktuellen Klimadaten verschiedener Quellen
  • Beschreibung und Bewertung des technischen Anlagenaufbaus
  • Ertragssimulation mit einem anerkannten Simulationsprogramm
  • Erläuterung der in dem Gutachten angesetzten Parameter und Verlustansätze
  • Ergebnis- und Unsicherheitsanalyse


Kurzertragsgutachten

  • Klimadatenrecherche
  • Ertragssimulationen mit einem anerkannten Simulationsprogramm

 

Ertragsanalysen und -ausfallberechnungen

  • Nachsimulation einer bestehenden PV-Anlage über einen vorgegebenen Zeitraum
  • Verwendung der für diesen Zeitraum vorliegenden Klimadaten
  • Durchführung eines Soll-Ist-Vergleichs mit den erbrachten Anlagenerträgen

Standortgutachten

  • Klimadatenrecherche
  • Bestimmung der optimalen Solarmodulneigung
  • Analyse der Umgebungsbedingungen (Verschattung, Horizont)
  • Netzeinspeisemöglichkeiten
  • Ertragsabschätzung


meteonorm

3D-Modell